Weiterentwicklung des EEG – Worum geht es?

Im EEG sind nicht nur Einspeisevergütungen für EE-Anlagen und Pflichten zur Abrechnung der EEG-Umlage, zur Messung und Meldung bei der Bundesnetzagentur und anderer bürokratischer Anforderungen festgeschrieben. Es enthält u.a. auch Festlegungen zum verpflichtenden Anschluss von EE-Anlagen, zur Abnahmepflicht des erzeugten EE-Stroms und zum Vorrang Erneuerbarer Energien.

Sinkende Anschaffungskosten der EE-Anlagen, umfassende Eigenverbrauchskonzepte und autarke Systeme legen bei vielen Energiewende-Freunden die Vermutung nahe, dass wir schon heute auf das EEG verzichten könnten. 1000facher Ärger mit Bürokratie und Restriktionen könnte damit der Geschichte angehören.

In dieser Arbeitsgruppe könnte darüber diskutiert werden, ob das EEG abgeschafft oder weiterentwickelt werden sollt. Welche Ideen und Konzepte gibt es für die Zukunft?

Weiter zum Forum Weiterentwicklung des EEG